Zu Mario Wingert. „Quantum Top Secret. Die Lösung des Quantenrätsels“

Buch-Auszug von „Quantum Top Secret“ (Mario Wingert) onliNE verfügbar.

Das Buch „Quantum Top Secret“ hatte ich vor 5 Jahren mit grossem Interesse gelesen, es entspricht meinem Denkstil und Mechanismus-skeptischen Weltbild. Es ist mir wieder in den Sinn gekommen, als ich über die Bedeutung der imaginären Zahlen nachgedacht habe. Allerdings sind meine Physik-Kenntnisse zu bescheiden, um einzuschätzen, ob dem Autor die „Lösung des Quantenrätsels“ tatsächlich gelungen ist. Deshalb zitiere ich an dieser Stelle auch noch eine negative, aber interessante amazon.de Kunden-Rezension und überlasse das weitere Urteil der geneigten Leserin:

„Es ist richtig, dass Mathematik physikalische Konzepte nicht ersetzen kann. Aber dann ist es doch nur konsequent, in die Mathematik auch nichts hineinzugeheimnissen. Jedenfalls sind die imaginären Zahlen in keiner Weise den reellen entgegengesetzt, sie haben ja auch eine viel geringere Eigenständigkeit, da sie z.B. unter Multiplikation nicht abgeschlossen sind, das zeigt ja gerade die Gleichung i^2 = -1. Sondern die reellen sind vielmehr in die zusammen mit den imaginären gebildeten komplexen Zahlen eingebettet. Die Wellenfunktion muss komplex sein, da man eine Wellengleichung sucht, deren Dispersionsbeziehung die Formel für die kinetische Energie ist (E = p^2/2m) und die eben nur erster Ordnung in der Zeit ist. Ansonsten bräuchte man höhere Ableitungen.“ Quelle: http://www.amazon.de/review/R2CBPKAGWDOJ87/ref=cm_cr_dp_cmt?ie=UTF8&ASIN=300024252X&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books#wasThisHelpful

Mario Wingert

Kickstart einer neuen wissenschaftlichen Revolution. Das Scheitern des atomistischen Paradigmas in Physik, Chemie und Biologie. Experimentell begründetes Plädoyer für einen umfassenden Paradigmenwechsel in den Naturwissenschaften.

Quantum Enigma Solved

Quelle: http://www.anatomy-of-emptiness.de/projekt01/media/futureconcepts/Quantum-Enigma-Solved_Zusammenfassung-2015_deutsch.pdf